Bei Vino Veritas Symbolbild

Bei Vino Veritas – Datengeschichten live

Das Vorurteil, dass Mathematik und Daten ein staubtrockenes Thema sind, ist bereits so abgelutscht, dass es eigentlich keines mehr sein sollte. Da es sich aber (trotz dieses Blogs 😉 ) nach wie vor hartnäckig hält, trete ich auch live zum Gegenbeweis an. Insbieriert von „Science in the Pub“ werde ich, unter dem Titel Bei Vino Veritas, kurzweilige Präsentationen halten. Dabei ist der Name Programm.

Zur „Veritas“ (Präsentation) darf aber natürlich nicht nur „Vino“ getrunken, sondern aus dem vollen Lokalangebot (Alkoholfrei, Bier, Cocktails, Speisen, …) geschöpft werden. Das Ganze findet monatlich unregelmäßig in der Drahtwarenhandlung (Neustiftgasse 57-59, 1070 Wien) statt. In den Präsentationen gehe ich auf jeweils ein Thema aus dem Spektrum dieses Blogs ein und erkläre dieses anschaulich und allgemeinverständlich.

Bei Vino Veritas Symbolbild
Bei Vino Veritas – Wissenschaft verständlich erklärt, das leibliche Wohl nicht vergessen.

Diese Mischung aus „Daten, Mathe, Visualisierung und dem ganzen Zeug“ finden inzwischen viele Menschen wichtig. Aber oft haben sie dann doch eine gewisse Scheu davor. Mein Anspruch ist, dass daraus Interesse wird!

Die kommenden Veranstaltungstermine

  • Do, 11.10.: Big (Bad?) Data
  • Do, 22.11.: Auffrischungskurs Lügen mit Statistiken
  • Do, 6.12.: Jahresabschlussspecial: Was haben Trump und Impfgegner gemeinsam?

Ich würde mich freuen, wenn Du bei dem einen oder anderen Vortrag vorbeischaust. Infos zu den Terminen und Themen wird es laufend hier auf meinem Blog und unter lokal.drahtwarenhandlung.at geben.

Big (Bad?) Data
Do, 11.10.2018

Den Anfang macht Big (Bad?) Data. Und glaubt man dem Silicon Valley, dann liegt in Big Data nicht nur unser individuelles Seelenheil, sondern auch die Lösung aller gesellschaftlichen Probleme. In Zukunft bekommen wir nur mehr die Musik, Filme und Werbung die uns wirklich interessieren und berühren, Verbrechen können präzise vorhergesagt – und wenn schon nicht 100% verhindert, so durch Polizeipräsenz vor Ort effektiv bekämpft werden. So die Heilsversprechen. Doch zwischen möglicher Utopie und sich bereits abzeichnender Dystopie verläuft ein ganz schmaler Grat.

Auffrischungskurs Lügen mit Statistiken
… für Anfänger und mäßig Fortgeschrittene
Do, 22.11.2018

Es vergeht kein Tag an dem Grafiken und Diagramme uns nicht erklären, wie die Welt da draußen „wirklich“ aussieht. Doch wir alle kennen den Spruch: „Glaube keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast“. In diesem Auffrischungskurs werden die grundlegenden Techniken für das Fälschen und Manipulieren von Statistiken und Diagrammen aufgegriffen. Lerne auch du dein Publikum zu manipulieren – und die Tricks deiner Manipulierer zu durchschauen!

Jahresabschlussspecial
Was haben Trump und Impfgegner gemeinsam?
Do, 22.11.2018

Zum Abschluss des ersten Jahres von „Bei Vino Veritas“ haben wir uns ein interaktives Schmankerl für euch ausgedacht. Denn die naheliegende Antwort auf die obige Frage ist „Fake News“. Aber wenn man ein wenig daran kratzt, dann kommt recht schnell das Phänomen der Schwarmintelligenz zu tage. Mit ihr lassen sich sowohl Fake News als auch der Formationsflug bei Zugvögeln erklären. Und in leicht modifizierter Form lässt sich damit die Ausbreitung von Epidemien simulieren und analysieren. Und, wie üblich, gehen wir noch einen Schritt weiter, indem wir uns den Phänomenen interaktiv, für alle zum Mitmachen, annähern.